Follow my blog with Bloglovin KochzereMoni: Peanutbutter Popcorn + Shopvorstellung La Fissima

Sonntag, 26. Februar 2017

Peanutbutter Popcorn + Shopvorstellung La Fissima



*Shopvorstellung La Fissima

Seit ihr schon gut vorbereitet für eure Faschingsparty? Und was gibt es da so leckeres zum Naschen? Traditionelle Kräppel, Konfettimuffins oder Cheesecake Shots? Habe ich eigentlich schon mal erzählt, dass ich jahrelang in der Garde getanzt habe? Wir waren eine super Truppe und sind heute auch noch alle gut befreundet und treffen uns traditionell an Rosenmontag zu unserem alljährlichen Rosenmontagsfrühstück. Doch seit wir "die Alten" (hihihi) geworden sind, ist Fastnacht feiern für mich nicht mehr so spannend wie es das zu Jugendzeiten war. Mittlerweile geht dieser Tag meistens gediegen ab. Mit Kinderwagen im Schlepptau und anstatt drei acht im Schacht mit zwei, drei kleinen Sekt mit O intus. Der alltägliche Wahnsinn lässt uns Mütter nicht im Stich, auch nicht an Rosenmontag. Zumindest im letzten Jahr. Wegen starker Regenschauer ging ich mit Zwillingsbauch als schwarze Tonne verkleidet. Das einfachste Kostüm, welches ich je getragen habe. Ein schwarzer Müllsack. Einer von diesen riesigen, wisst ihr? Damit der Bauch reinpasst. Oh my!


So, nun bin ich völlig vom Thema abgekommen. Morgen ist es nun soweit. Wenn ich den Rosenmontag überstanden habe, werde ich mich abends mit Miss Marple auf die Couch begeben und naschen was das Zeug hält. Es gibt selbst gemachtes Peanutbutter Popcorn! Angerichtet in den hübschesten Popcornschüsseln von Greengate, die ich je gesehen habe. Die feinen Schüsseln durfte ich mir in dem Onlineshop für Wohnaccessoires La Fissima von der lieben Nicole aussuchen. Hier findet ihr ebenfalls eine Auswahl an wunderschönen Artikeln der Marken Rice, Krasilnikoff, lb Laursen, Krima & Isa uvm.


Popcorn mit Erdnussbutter
(FOODBOOM Ausgabe Januar/Februar 2017)

Zutaten:
100 g Popcornmais
1 EL Pflanzenöl
100 g Zucker
4 EL Erdnussbutter
1 TL Butter

Zubereitung:
Das Pflanzenöl in einem großen Topf erhitzen. Den Topfboden mit einer Schicht Mais bedecken. Topf mit Deckel verschließen. Sobald die ersten Körner poppen, die Hitze reduzieren. Nachdem alle Körner aufgepoppt sind, Topf vom Herd ziehen und leicht abkühlen lassen.

Sobald das Popcorn fertig ist, aus dem Topf nehmen und in eine Schüssel füllen. Zucker in den Topf geben und karamellisieren lassen. Sobald das Karamell braun ist, Erdnussbutter und Butter zugeben und verrühren. Hitze sofort reduzieren und Popcorn in dem Karamell schwenken.


Das wird lecker morgen Abend! Lasst es euch gut gehen und Helau an alle Narren!

Eure MONI

P.S. Danke sehr liebe Nicole!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Juhuuu, ein Kommentar von Dir! DANKESCHÖÖÖN!